Altmühltherme

Der Jungbrunnen im Naturpark Altmühltal - so nennt man die Therme im staatlich anerkanntem Erholungsort Treuchtlingen mit ihrem fluoridhaltigen Thermalwasser.

 

Die Burgstallquelle speist mit ihrem „juvenilen Wasser“ aus bis zu 800 m Tiefe mit einer Temperatur von 28°C die gesamte Altmühltherme. Die Therme verfügt über den Bereich Thermalbad mit Wellness, Saunalandschaft und Meersalzgrotte und abgetrennt davon über ein Hallen-Wellenbad und auch über ein Freibad im Sommer mit vielfältigen Erlebnisbereichen.